Neue Bcher

Krimis & Thriller

Adrian McKinty, Die Sirenen von Belfast, Suhrkamp Adrian McKinty
Die Sirenen von Belfast

Ein Kriminalroman, der in der Zeit des Bürgerkriegs in Nordirland spielt, das ist erst einmal ungewöhnlich: Sein Autor Adrian McKinty, 1968 in Carrickfergus bei Belfast geboren, siedelt seinen Helden Duffy, einen katholischen Polizeibeamten, genau in der Straße an, in der er selbst aufgewachsen ist.

Weiterlesen...

Robert Galbraith, Der Ruf des Kuckucks, BlanvaletRobert Galbraith
Der Ruf des Kuckucks

Mit Detektiv Cormoran Strike tritt ein neuer Krimiheld auf den Plan. Als Militärermittler hat er in Afghanistan ein Bein verloren, und als Sohn eines Rockstars der 60er Jahre kennt er die Glamourwelt gut, schätzt sie aber nicht. Von seiner Freundin verlassen, muss er im Büro übernachten und Geldsorgen hat er auch – viele Probleme, da kommt der neue Auftrag gelegen.

Weiterlesen...

Christopher Brookmyre, Die hohe Kunst des Bankraubs, Galiani VerlagChristopher Brookmyre
Die hohe Kunst des Bankraubs

"Ocean’s Eleven" lassen grüßen: Eine Gruppe kunstsinniger und einfallsreicher Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft räumt eine Bank in Glasgow aus, elegant, unblutig und mit Witz – getarnt als eine Truppe von Clowns, die sich professioneller Choreografie bedienen.

Weiterlesen...

Ruth Rrendell, Des Finders Lohn, BlanvaletRuth Rendell
Des Finders Lohn

Stimmungsvoll und gemächlich wie ein Marktbummel präsentiert sich der neue Roman der britischen Krimi-Queen Ruth Rendell. Er spielt rund um die legendäre Portobello Road in Notting Hill, deren Kneipen, Läden und Buden den bunten Hintergrund für eine komödiantische Psycho-Sozial-Kriminal-Studie abgeben.

Weiterlesen...

Buchtipp Reginald Hill, Rache verjährt nicht, Suhrkamp VerlagReginald Hill
Rache verjährt nicht

Als er aus dem Krankenhaus entlassen wird, ist vom alten Wolf Hadda nicht mehr viel übrig. Neun Monate lag er im Koma, ein weiteres halbes Jahr braucht er, um halbwegs wieder auf die Beine zu kommen. Jetzt kann er versuchen, die Bruchstücke seiner zerstörten Existenz aufzusammeln.

Weiterlesen...

Kate Atkinson, Das vergessene Kind, DroemerKate Atkinson
Das vergessene Kind

Kate Atkinson hat einen ungewöhnlichen Kriminal-Roman vorgelegt, in dem - buchstäblich - nicht alles Recht ist. Denn wo im traditionellen Krimi am Ende Recht & Ordnung wiederhergestellt sind, traut sich Atkinson, auch mal fünfe ungerade sein zu lassen.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen