Neue Bcher

Dora Heldt
Urlaub mit Papa

Echter Ferienspaß klingt anders! Die 45jährige Christine soll ihren Herrn Papa mit an die Nordsee nehmen, weil Mama im Krankenhaus ihr Knie erneuern lassen muss. Und natürlich "kann Heinz unmöglich alleine zu Hause herumsitzen"!

 

Dora Heldt, Urlaub mit Papa, Roman und FilmAnregendes Betätigungsfeld

Dabei hatte Christine doch vor, auf Norderney ihrer Freundin Marleen beim Renovieren der frisch übernommenen Kneipe zu helfen. Na, da findet Papa Heinz nun ein anregendes Betätigungsfeld vor. Zwischen Malerpinsel und Akkuschrauber, zwischen dem mithelfenden Kumpel Kalli und zwei "bestrickenden" Damen aus Münster kommt keine Langeweile auf.

Familienkomödie

Als vor Christine dann noch Johann auftaucht, Mitte 40, rehbraune Augen und samtweiche Stimme, beginnen allerhand Verwicklungen von der Art, wie sie jeder Komödie wohl bekommen.
Dora Heldt hat einen luftig-leichten Bestseller geschrieben, der garantiert frei von jedem Tiefsinn ist. Wer den Roman liest, geht das Risiko ein, alle paar Seiten in einen haltlosen Lachkoller zu verfallen – nicht zuletzt, weil man sich in sympathischer Weise an die eigenen Familienstrukturen erinnert fühlt.
(Gabi von Alemann)

Dora Heldt, "Urlaub mit Papa"
Roman, dtv Taschenbuch 2009, 318 Seiten, 7,95 Euro, eBook 5,99 Euro
Audiobook 10,99 Euro, Hörbuch Download 7,40 Euro

Weitere Buchtipps zu Dora Heldt:
"Urlaub mit Papa"

Zusätzliche Informationen