Neue Bcher

Nicholas Drayson 
Kleine Vogelkunde Ostafrikas

Damit schon mal klar ist: Bei diesem so sachlich klingenden Titel handelt es sich um einen Roman. Und um es gleich vorwegzunehmen: Er ist genau so allerliebst wie die vielen bunten Vögel, die darin vorkommen.

 

Nicholas Drayson, Kleine Vogelkunde Ostafrikas, KindlerVögel beobachten in Nairobi

Vogelbeobachtung ist in angelsächsischen Ländern eine äußerst beliebte Freizeitbeschäftigung. Kenia als ehemalige britische Kronkolonie ist ein wahres Paradies für birdwatchers: Ein paar Tausend Vogelarten leben dort. Und Mrs Mbikwa kennt sie alle. Rose Mbikwa, geborene Mcdonald, ist Anfang Fünfzig, blieb einst der Liebe wegen in Kenia hängen und ist nun verwitwet. Als Mitglied der Ornithologischen Gesellschaft des Nairobi-Museums geht Rose jeden Dienstag mit einer Gruppe Einheimischer und Touristen auf eine Vogelwanderung.

Nebenbuhler-Wette

Einer ihrer treuesten Mit-Vogelbeobachter ist der etwas verwitwete Mr Malik, der heimlich ein Auge auf Rose geworfen hat, die nicht weiss, dass Mr Malik noch ein paar weitere Geheimnisse hat. Und gerade als Mr Malik genug Mut zusammengerafft hat, um seine Angebetete als Begleiterin zum Ball des Nairobi Hunt Club einzuladen, taucht mit Draufgänger-Grinsen und typischem Goldkettchen ein Nebenbuhler auf: der unerfreuliche Harry Khan. Um die Rivalitäten zu klären, wird eine Wette vorgeschlagen: Wer kann die meisten Vogelarten identifizieren? 

Viel Kenia-Flair

Viel mehr soll hier nicht verraten werden, nur noch dies: Neben der charmanten kleinen Liebesgeschichte und der Vogelkunde (oh ja, die auch) gibt es in dieser augenzwinkernd-witzigen Geschichte eine gute Portion Insider-Kenia-Flair ganz abseits der grauen Hotelstrände.
Der britisch-australische Autor und Naturforscher Nicholas Drayson hat ein paar Jahre seines Lebens in Kenia verbracht. Ganz offensichtlich hat er die Menschen - und die Vögel! - dort lieben gelernt. Wie schon gesagt: allerliebst, dieser kleine Roman.
(Gabi von Alemann)

Nicholas Drayson *1954 in England, lebt in Australien, Schriftsteller und Naturforscher

Nicholas Drayson "Kleine Vogelkunde Ostafrikas"
Roman, Kindler Verlag 2008, 2.Auflage, 288 Seiten, 16,90 Euro
Taschenbuch 8,99 Euro, eBook 8,99 Euro

Zusätzliche Informationen