Neue Bcher

Psychologie

Martin Osterberg, Das kalte Haus, PiperMartin Osterberg
Das kalte Haus
Meine unglückliche Kindheit in einer heilen Familie

"Ich bin ein Veteran des Krieges zwischen mir und meinem Vater." Der Krieg, den Martin Osterberg rekapituliert, ist ein kalter Krieg. Als Abiturient hat er ihn für beendet erklärt, als er das Elternhaus verließ und zum Studium nach Berlin ging.

Weiterlesen...

Matthias Lohre, Das Erbe der Kriegsenkel. Was das Schweigen der Eltern mit uns macht. Gütersloher Verlagshaus  <br />Matthias Lohre
Das Erbe der Kriegsenkel
Was das Schweigen der Eltern mit uns macht

Sie waren der Nazi-Erziehung ausgesetzt, haben während der Flucht oder im Grauen der Bombennächte schwere Traumatisierungen erlitten, sie über Jahre hinweg mit sich herumgeschleppt und in den Zeiten von Wiederaufbau und Wirtschaftswunder verdrängt.

Weiterlesen...

Andrea Gerk. Lesen als Medizin, Die wundersame Wirkung der LiteraturAndrea Gerk
Lesen als Medizin - Die wundersame Wirkung der Literatur

"Ein Buch ist ein fliegender Teppich, der einen davonträgt. Ein Buch ist eine Tür. Man öffnet sie. Man tritt hindurch. Aber kommt man je zurück?" fragt die britische Schriftstellerin Jeanette Winterson. Bücher halfen ihr, sich einen Weg aus einer verzweifelten, einsamen Kindheit zu bahnen, durch die Erfahrung, dass sie durch die Sprache anderer ihre eigene Sprache zurückerobern konnte.

Weiterlesen...

REGINE ROMPA, Einfach genial, Kleines Handbuch der Inspiration, Herder Regine Rompa
Einfach genial! - Kleines Handbuch der Inspiration

Wenn unsere Kreativität mal Pause macht, wir mit dumpfen Gedanken im Kopf vor leeren Seiten, weißen (Lein)wänden oder gar den Abgründen unserer Seele sitzen, uns die Haare raufen und meinen, nichts geht mehr, dann tut eine kleine Inspiration wahre Wunder.

Weiterlesen...

Ortrud Grön Ich habe einen Traum, Ludwig VerlagOrtrud Grön
"Ich habe einen Traum" - Was hat er zu bedeuten

Wer sind wir nachts? Der gleiche Mensch, als den wir uns tagsüber kennen? Unsere Träume sprechen eine andere, fremde und manchmal erschreckende Sprache, wenn wir nachts schweißgebadet aufwachen, weil uns unser Unterbewusstsein in Abgründe gestürzt hat.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen