Kochen & Genießen

Nadia Zerouali,Merijn Tol, Souq - vom Mezze bis Pistazientorte. Verlag ZSNadia Zerouali und Merijn Tol
"Souq"
Von Mezze bis Pistazientorte - so köstlich schmeckt der Orient

Souqs – das sind die Märkte des Orients, die mit Düften, Farben und Aromen betören. Ein solch ein wunderbarer Markt will auch dieses Kochbuch sein.

Aroma Gemüse, Der Weg zum perfekten Geschmack, Thomas Vilgis, Thomas Vierich, Stiftung WarentestAroma Gemüse - Der Weg zum perfekten Geschmack
Thomas A. Vierich / Thomas A. Vilgis

Der Weg zum perfekten Geschmack ist gerade bei Gemüse nicht immer einfach. In Salzwasser garen oder dünsten, ein Klacks Butter und Petersilie dazu – fertig. Vilgis, Professor für Physik und Chemie von Lebensmitteln, und Food-Autor Vierich zeigen, dass es deutlich raffiniertere Zubereitungsmöglichkeiten gibt.

Malakeh Jazmati, Malakeh - Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat, ZS VerlagMalakeh Jazmati
Malakeh - Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat

Kochen ist eine universale Sprache, beim Essen erfahren wir Gemeinschaft und lernen im besten Fall eine unbekannte Kultur auf überaus schmackhafte und sinnliche Weise kennen.

Tainá Guedes, Die Küche der Achtsamkeit. Verlag Antje KunstmannTainá Guedes
Die Küche der Achtsamkeit

Tainá Guedes ist ausgebildete Köchin, Künstlerin und Food-Aktivistin, verbindet Kochen und Kunst nicht nur am Herd, sondern auch in Ausstellungen, Workshops, Seminaren und Kochkursen.

Perfektion - die Wissenschaft des guten Kochens: Backen. Stiftung WarentestPerfektion - Die Wissenschaft des guten Kochens
Band 3: Backen

Für manche Hobbyköche ist Kochen eine Art Spiel mit dem Chemiebaukasten: Man(n) bringt Zutaten zusammen, experimentiert mit Hitze und Kälte, Aromen und Gewürzen.

J.-F. Mallet "Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt, Edition Michael Fischer.J.-F. Mallet
Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt
Richtig gut kochen mit maximal 6 Zutaten

Das einfachste Kochbuch der Welt – ist ein französisch inspiriertes mit vielen Fisch- und Fleisch-Rezepten, das hält, was es im Titel verspricht: Maximal sechs Zutaten werden in sehr kurzer Zeit zubereitet.

Über den Tellerrand, Eine Prise Heimat - Das Fusions-Kochbuch, Münchener VerlagsgruppeÜber den Tellerrand
Eine Prise Heimat - Das Fusions-Kochbuch

Beim Kochen – und das ist nicht erst eine Erfahrung der letzten Jahre, als so viele Flüchtlinge wie nie zuvor nach Deutschland gekommen sind – gelingt Verständigung und Integration nahezu mühelos.

Perfektion. Die Wissenschaft des guten Kochens, Band 2 Gemüse, Stiftung WarentestPerfektion
Die Wissenschaft des guten Kochens

Wer kennt das nicht: Hummus, der leckere Dip aus Kichererbsen, bleibt irgendwie zu pampig, Kartoffelpüree bekommt die Konsistenz von Kleister, und die Polenta ist angebrannt, weil man eine Minute lang nicht gerührt hat.

Séverine Vitali, Ursula Markus, Heimat im Kochtopf, Rotpunktverlag 2016. Séverine Vitali, Ursula Markus
Heimat im Kochtopf
Rezepte von Flüchtlingen aus aller Welt

Wie und wo funktioniert Integration am schnellsten? Beim Kochen. Das erleben Flüchtlingsinitiativen immer wieder. Bei der gemeinsamen Zubereitung landestypischer Gerichte lernen sich die Menschen sehr schnell kennen.

Rezepte für ein besseres Wir, Über den Tellerrand kochen, Media Verlag PearlRezepte für ein besseres Wir
Über den Tellerrand kochen

Was für ein tolles Projekt – "Über den Tellerrand schauen" wörtlich zu nehmen und daraus ein Modellprojekt für gelebte Integration zu machen: Studentinnen und Studenten aus Berlin hatten vor einem Jahr nicht nur die Vision einer großen, vernetzten Community, sie haben auch begonnen, sie umzusetzen.

Arche Küchen Kalender 2016 Literatur und KücheArche Küchenkalender 2016
Literatur & Küche
Wochenkalender mit Rezepten, Tipps und Bildern

Täglich ein Häppchen Literatur, verbunden mit einem leckeren Rezept, beides international, oft traditionell, dazu die kulinarische Neugier renommierter Schriftsteller und Autorinnen. Das ist ein schönes Vergnügen – Tag für Tag durchs Jahr 2016

Arielle Artsztein, Arielles Macarons & süße Köstlichkeiten, Spdwest-Verlag 2015Arielle Artsztein
Arielles Macarons & süße Köstlichkeiten

Wir treffen Arielle auf dem Karl-August-Markt in Berlin, einem der schönsten Wochenmärkte der Stadt, kosten ein Caramel-Macaron mit Limonenfüllung und verdrehen die Augen: so leicht und zart schmeckt er, frisch und gar nicht zuckrig süß, wie man es den knallbunten Macarons gern nachsagt.