Neue Bcher

Deutsche Krimis

Oliver Bottini, Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens. DumontOliver Bottini
Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

"Nicht mehr auffallen, nichts mehr riskieren ... unter dem Radar segeln." Kommissar Ioan Cozmar aus Temesvar hat gute Gründe für diese Selbstbeschränkung, ebenso wie sein Freund und Kollege Cippo, denn beide haben als junge Polizisten der Diktatur gedient.

Weiterlesen...

Jan Costin Wagner, Sakari lernt, durch Wände zu gehen. Galiani BerlinJan Costin Wagner
Sakari lernt, durch Wände zu gehen

"Kimmo Joentaa denkt über Impulse nach, letzte Impulse, Linien, die zusammenfinden, weil andere die eingeschlagene Richtung verlassen haben." Als sein Kollege Petri Grönholm einen jungen Mann erschießt, wird Kommissar Joentaa in ein Netzwerk von Familien hineingezogen, dessen Impulse nur ganz allmählich ein Muster erkennen lassen.

Weiterlesen...

Veit Heinichen, Scherbengericht - Commissario Laurenti vergeht der Appetit, PiperVeit Heinichen
Scherbengericht - Commissario Laurenti vergeht der Appetit

"Die Menschen vergessen ihre eigene Vergangenheit, sobald es ihnen gut geht." Für viele, denen Triest Zuflucht vor Armut und Krieg bot, mag das zutreffen, nicht jedoch für Aristèides Albanese, der nach siebzehn Jahren im Gefängnis in seine Heimatstadt zurückkehrt.

Weiterlesen...

Michael Böckler, MörderischerJjahrgang, Weinkrimi SüdtirolMichael Böckler
Mörderischer Jahrgang - Ein Wein-Krimi aus Südtirol

Das ruhige Leben ist für Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein leider vorbei als ein Erpresser mehrere Flaschen des großartigen Lagrein Riserva im Weinkeller eines befreundeten Winzers vergiftet hat. Da ist der verarmte Baron und gelegentliche Privatdetektiv gefordert.

Weiterlesen...

Horst Eckert, Wolfsspinne, Thriller, WunderlichHorst Eckert
Wolfsspinne

"Die Wolfsspinne ist ein gnadenloser Jäger. Meister der Tarnung. Schlägt blitzschnell zu." Mit der 'Aktion Wolfsspinne' wollen Verfassungsschützer die Spuren verwischen, die auf ihre Verstrickung in den rechtsradikalen Untergrund verweisen würden.

Weiterlesen...

Max Annas, Die Mauer, rororoMax Annas
Die Mauer

Gated Communities in Südafrika sollen jenen Schutz bieten, die Angst haben, um ihren Besitz, ihre Privilegien, Angst vor Einbrüchen und Morden, Verbrechen, die sie gemeinhin Schwarzen zuschreiben.

 

Weiterlesen...

Andreas Foehr, Eisenberg, Kriminalroman, KnaurAndreas Föhr
Eisenberg

Rechtsanwältin Rachel Eisenberg ist unkonventionell, zäh und hat gute Freunde. Auf Strafrecht ist sie spezialisiert, und ihr mit einer sehr jungen Frau lebender Ehemann Sascha ist Sozius in der florierenden Kanzlei mit zwanzig Mitarbeitern.

Weiterlesen...

Simone Buchholz, Blaue Nacht. Kriminalroman, Suhrkamp NovaSimone Buchholz
Blaue Nacht

Wenn in Hamburg jemand halb totgeprügelt oder -geschossen oder -gefahren wird, ist Staatsanwältin Chastity Riley zuständig. An die großen Fälle lässt man sie in diesem sechsten Band nicht mehr, seit sie ihren Chef der Korruption überführte und anschoss.

Weiterlesen...

Andreas Pflüger, Endgültig, SuhrkampAndreas Pflüger
Endgültig

Die blinde BKA-Profilerin Jenny Aaron führt Listen über ihre Vorlieben und Abneigungen. Deshalb jetzt 10 Dinge, die ich an Andreas Pflügers neuem Thriller mag:

Weiterlesen...

0480 elisabeth herrmann totengebet kriminalroman goldmannElisabeth Herrmann
Totengebet

Joachim Vernau, Elisabeth Herrmanns bewährter Berliner Anwalt, wird gleich zu Beginn niedergeschlagen, als er einem jüdischen Freund zu Hilfe kommen will. Die junge Frau aus Tel Aviv, die ihn begleitet hat, ist verschwunden, und nur sie kann bezeugen, dass nicht er der Angreifer des jüdischen Antiquars war.

Weiterlesen...

Claus Probst, Spiegelmord, Fischer-TB 2015, Claus Probst
Spiegelmord

Eine Studie über Angst und Aggression: Die einen wurden Opfer männlicher Gewalt, durch die anderen - Väter, Ehemänner, Vergewaltiger. Eine Gruppe von Frauen arbeitet im Schutz einer Therapie ihre furchtbaren Erfahrungen auf.

Weiterlesen...

Oliver Bottini, Im weissen Kreis, Ein Fall für Louise Bonì, DumontOliver Bottini
Im weissen Kreis - Ein Fall für Louise Bonì

Wer weiß schon, dass Ruanda bis 1918 Teil der deutschen Kolonie Deutsch-Ostafrika war? Präsenter im Gedächtnis ist der Völkermord an den Tutsi in den 90er Jahren. Beides spielt in Oliver Bottinis geschichtsbewusstem Kriminalroman eine Rolle, doch das erkennt Hauptkommissarin Louise Bonì erst sehr spät.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen